News
04.03.2021
Die aktuelle Covid-Situation lässt eine physische Generalversammlung im gewohnten Rahmen noch nicht zu. Ab wann Versammlungen in einem grösseren Rahmen erlaubt sind, ist derzeit noch unklar. (weiter)
02.03.2021
Die Exportpreise für Milchprodukte an der globalen Handelsplattform GDT sind um 15 Prozent nach oben geschossen – auf den höchsten Stand seit März 2014 – also seit sieben Jahren. Mit diesem gewaltigen Preissprung hatte zuvor eigentlich kaum jemand gerechnet – obwohl die Preise an der neuseeländischen Terminbörse für Milchprodukte (NZX) bereits in den letzten Tagen und Wochen deutlich nach oben gegangen waren (weiter)
26.02.2021
Das Amt für Umwelt hat den Antrag der VBO geprüft und öffnet ein Düngefenster vom Montag, 1. März 2021 bis Mittwoch, 3. März 2021.
Während des Düngefensters ist das Ausbringen von flüssigen Hofdüngern trotz Vegetationsruhe in den 3 ausgewiesenen Gebieten (Karte gemäss Gewässerschutzverordnung) nach Voranmeldung zugelassen.
(weiter)
15.02.2021
Im Rahmen der ÖLN-Kontrollen werden 13 Punkte in Zusammenhang mit dem Gewässerschutz kontrolliertt. Das Merkblatt gibt eine Übersicht über die Kontrollpunkte. (weiter)
12.02.2021
agriTOP ist die Branchenlösung zur Förderung der Arbeitssicherheit und der Gesundheit auf Landwirtschaftsbetrieben. Für Landwirte, welche obligatorisch gegen Unfall versicherte Arbeitnehmer beschäftigen ist der Weiterbildungskurs agriTOP Pflicht. (weiter)
08.02.2021
Die VBO bietet den Mitgliedern eine Bodenprobenaktion an. Die Bodenproben können bis Montag, 15. Februar 2021 bei der VBO Geschäftsstelle abgeben werden. (weiter)
03.02.2021
Das Amt für Umwelt öffnet auf Antrag der VBO ein Düngefenster für den Donnerstag, 4. Februar 2021 und den Freitag, 5. Februar 2021. (weiter)
28.01.2021
In Mauren und Balzers wurden in letzter Zeit ein oder mehrere Wölfe gesichtet. Nach jüngsten unbestätigten Meldungen besteht der Verdacht, dass auch im Gebiet Ruggell, Schellenberg und Gamprin-Bendern ein Wolf umherstreift. (weiter)
18.01.2021
Forschende von Agroscope befragten Leiter von Gemeinschaftsalpen zum ökonomischen und sozialen Erfolg ihrer Betriebe. Es zeigte sich: Gemeinschaftsalpen sind erfolgreicher, wenn sie durch politische Gemeinden geführt werden oder sich im Tourismus engagieren. (weiter)
12.01.2021
Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2021 zum Internationalen Jahr für Obst und Gemüse ausgerufen. (weiter)
04.12.2020
Stickstoffhaltige Dünger (insbesondere Gülle) dürfen nicht zu Zeiten ausgebracht werden, in denen die Pflanzen den Stickstoff nicht aufnehmen können (Vegetationsruhe). (weiter)
30.11.2020
Ab 1. Dezember gelten spezifische Bestimmungen zum Witterungsschutz bei dauernder Haltung von Nutztieren im Freien. (weiter)
27.11.2020
Die Suppenküche ist ein Sozialprojekt in Schaan, welches Langzeitarbeitslose an den Arbeitsmarkt heranführt. Es werden Mahlzeiten angeboten und übriggebliebene Lebensmittel an bedürftige Menschen abgegeben. (weiter)
23.11.2020
Eine Übersicht über Landwirtschaftsbetriebe (VBO Mitglieder) mit Direktverkauf gibt die folgende Liste: (weiter)
09.11.2020
Für Ausbringflächen über 800 m gilt von 15. November bis 15. März ein Düngeverbot (bis am 14. November und ab 16. März darf gedüngt werden). (weiter)
22.10.2020
Seit 21. Oktober gilt eine Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen. (weiter)
12.10.2020
Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 1. September 2020 die Abänderung der Gewässerschutzverordnung verabschiedet. (weiter)
02.10.2020
Der jährliche Pro-Kopf Konsum der Schweizer Bevölkerung lag 2019 bei rund 51 kg. Am beliebtestens war trotz Rückgang weiterhin das Schweinefleich mit einem Anteil am gesamten Fleischkonsumk von 42 %. (weiter)
30.09.2020
Bei bestem Wetter wurde der Ribelmais mit zwei Schulklassen der Oberschule Vaduz geerntet. Die Schüler erfuhren über die Bedeutung, den Anbau und die Verwendung von Ribelmais in Liechtenstein. Nach der Ernte der Kolben erfolgte das «Tüargga-Uszüha» (das Entfernen der Lieschblätter vom Kolben»). (weiter)
29.09.2020
Beim Wasserverbrauch für die Produktion von Rindfleisch zeigt sich, dass 93 % grünes, 4 % blaues und 3 % graues Wasser verbraucht wird. Der mit Abstand grösste Anteil wird also dem natürlichen Kreislauf nicht entzogen. (weiter)
23.09.2020
Von August bis Mitte September ist die beste Zeit, um einen möglichen Erdmandelgrasbefall zu entdecken. Daher bietet sich aller spätestens jetzt an, die eigenen Flächen genau zu beobachten. (weiter)
22.09.2020
Landwirtschaftsbetriebe mit Maisanbau müssen neben den allgemeinen Fruchtfolgeregeln nachfolgendes beachten: (weiter)
21.09.2020
Der Mitte März auf Grund von COVID-19 abgesagte Tiertransportkurs für Landwirte (Weiterbildung CZV anerkannt, 7h) wird am Montag, 23. November nachgeholt. (weiter)
20.09.2020
Die VBO gratuliert den sehr erfolgreichen Züchtern, welche ihre Tiere am Prämienmarkt in Steg präsentiert haben. (weiter)
13.09.2020
Der erste Bauernmarkt im Dorfzentrum von Eschen war sehr gut besucht. Die zahlreichen Besucher erfreuten sich über ein sehr vielfältiges und attraktives Angebot an lokalen Lebensmitteln. (weiter)
09.09.2020
Die Philatelie Liechtenstein möchte auf das Thema Umweltschutz aufmerksam machen. Dazu hat sie die Briefmarke «Globus» entwickeln lassen, die aus recyceltem PET-Faden gestickt ist. (weiter)
09.09.2020
Die Witterung begünstigt weiterhin die Entstehung von Pilzkrankheiten. Thripse müssen bei einer sich abzeichnenden längernen Schönwetterperiode kontrolliert werden. (weiter)
11.08.2020
2 Frauen und 6 Männer aus Liechtenstein haben die Ausbildung Landwirt/in EFZ abgeschlossen. Die VBO gratuliert zu diesem Erfolg. Besonders herauszuheben ist der hervorragende Abschluss von Reto Bühler mit der Gesamtnote 5.5. (weiter)
21.04.2020
Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 21. April 2020 die Verordnung über die Sömmerung von landwirtschaftlichen Nutztieren im Jahr 2020 verabschiedet. (weiter)