News
15.04.2021
Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 13. April 2021 die Verordnung über die Sömmerung von landwirtschaftlichen Nutztieren im Jahr 2021 verabschiedet. (weiter)
12.04.2021
Am Samstag 15. Mai 2021 findet von 9:00 bis 14:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Eschen der Bauernmarkt statt. (weiter)
06.04.2021
Bis am 30. Juni 2021 können sich Landwirtinnen und Landwirte oder landwirtschaftliche Gruppierungen mit ihren kreativen und innovativen Ideen für den agroPreis bewerben. (weiter)
01.04.2021
Aufgrund eines immer noch anhaltenden Versammlungsverbotes hat der Vorstand entschieden, die Generalversammlung 2021 auf dem Schriftweg durchzuführen. (weiter)
22.03.2021
2021 wird der Weltacker zum Ernährungsfeld (tatsächlich durchschnittlich benötigte Fläche zur Ernährung eines Menschen) ausgebaut. (weiter)
11.03.2021
Seit mehreren Jahren erhöhen die wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen sowie der Stress das Risiko von Burnouts bei Bäuerinnen und Bauern. Der Kurs befasst sich mit Vorboten, geeigneten Massnahmen sowie existierenden Netzwerken und Angeboten. (weiter)
08.03.2021
Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Tierschutzmeldungen bei Herden (vor allem Schafe), welche in Liechtenstein auf einer Weide im Futter standen kam und die Aufarbeitung einer solchen Haltung mit der Suche nach dem Besitzer oft erschwert ist, verlangt das ALKVW daher zukünfitg die Meldung von Grenzweideverkehr mit Schweizer Tieren in der TVD inkl. Begleitdokument. (weiter)
05.03.2021
Aufgrund der Tuberkulosesituation beim Rotwild und in Zusammenhang mit Tuberkuloseausbrüchen in Rinderbeständen mit gealpten Rindern in Vorarlberg rät das ALKVW dringend davon ab, 2021 Rinder in Vorarlberg zu sömmern. (weiter)
04.03.2021
Die aktuelle Covid-Situation lässt eine physische Generalversammlung im gewohnten Rahmen noch nicht zu. Ab wann Versammlungen in einem grösseren Rahmen erlaubt sind, ist derzeit noch unklar. (weiter)
02.03.2021
Die Exportpreise für Milchprodukte an der globalen Handelsplattform GDT sind um 15 Prozent nach oben geschossen – auf den höchsten Stand seit März 2014 – also seit sieben Jahren. Mit diesem gewaltigen Preissprung hatte zuvor eigentlich kaum jemand gerechnet – obwohl die Preise an der neuseeländischen Terminbörse für Milchprodukte (NZX) bereits in den letzten Tagen und Wochen deutlich nach oben gegangen waren (weiter)
26.02.2021
Das Amt für Umwelt hat den Antrag der VBO geprüft und öffnet ein Düngefenster vom Montag, 1. März 2021 bis Mittwoch, 3. März 2021.
Während des Düngefensters ist das Ausbringen von flüssigen Hofdüngern trotz Vegetationsruhe in den 3 ausgewiesenen Gebieten (Karte gemäss Gewässerschutzverordnung) nach Voranmeldung zugelassen.
(weiter)
15.02.2021
Im Rahmen der ÖLN-Kontrollen werden 13 Punkte in Zusammenhang mit dem Gewässerschutz kontrolliertt. Das Merkblatt gibt eine Übersicht über die Kontrollpunkte. (weiter)
12.02.2021
agriTOP ist die Branchenlösung zur Förderung der Arbeitssicherheit und der Gesundheit auf Landwirtschaftsbetrieben. Für Landwirte, welche obligatorisch gegen Unfall versicherte Arbeitnehmer beschäftigen ist der Weiterbildungskurs agriTOP Pflicht. (weiter)
08.02.2021
Die VBO bietet den Mitgliedern eine Bodenprobenaktion an. Die Bodenproben können bis Montag, 15. Februar 2021 bei der VBO Geschäftsstelle abgeben werden. (weiter)
03.02.2021
Das Amt für Umwelt öffnet auf Antrag der VBO ein Düngefenster für den Donnerstag, 4. Februar 2021 und den Freitag, 5. Februar 2021. (weiter)
28.01.2021
In Mauren und Balzers wurden in letzter Zeit ein oder mehrere Wölfe gesichtet. Nach jüngsten unbestätigten Meldungen besteht der Verdacht, dass auch im Gebiet Ruggell, Schellenberg und Gamprin-Bendern ein Wolf umherstreift. (weiter)
18.01.2021
Forschende von Agroscope befragten Leiter von Gemeinschaftsalpen zum ökonomischen und sozialen Erfolg ihrer Betriebe. Es zeigte sich: Gemeinschaftsalpen sind erfolgreicher, wenn sie durch politische Gemeinden geführt werden oder sich im Tourismus engagieren. (weiter)
12.01.2021
Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2021 zum Internationalen Jahr für Obst und Gemüse ausgerufen. (weiter)
04.12.2020
Stickstoffhaltige Dünger (insbesondere Gülle) dürfen nicht zu Zeiten ausgebracht werden, in denen die Pflanzen den Stickstoff nicht aufnehmen können (Vegetationsruhe). (weiter)
30.11.2020
Ab 1. Dezember gelten spezifische Bestimmungen zum Witterungsschutz bei dauernder Haltung von Nutztieren im Freien. (weiter)
27.11.2020
Die Suppenküche ist ein Sozialprojekt in Schaan, welches Langzeitarbeitslose an den Arbeitsmarkt heranführt. Es werden Mahlzeiten angeboten und übriggebliebene Lebensmittel an bedürftige Menschen abgegeben. (weiter)
23.11.2020
Eine Übersicht über Landwirtschaftsbetriebe (VBO Mitglieder) mit Direktverkauf gibt die folgende Liste: (weiter)
09.11.2020
Für Ausbringflächen über 800 m gilt von 15. November bis 15. März ein Düngeverbot (bis am 14. November und ab 16. März darf gedüngt werden). (weiter)
23.09.2020
Von August bis Mitte September ist die beste Zeit, um einen möglichen Erdmandelgrasbefall zu entdecken. Daher bietet sich aller spätestens jetzt an, die eigenen Flächen genau zu beobachten. (weiter)
11.08.2020
2 Frauen und 6 Männer aus Liechtenstein haben die Ausbildung Landwirt/in EFZ abgeschlossen. Die VBO gratuliert zu diesem Erfolg. Besonders herauszuheben ist der hervorragende Abschluss von Reto Bühler mit der Gesamtnote 5.5. (weiter)